APIs um Systeme und Anwendungen einfach und nahtlos anzubinden

Email (SMTP)

Jedes Team in SIGNL4 erhält eine dedizierte Email-Adresse um eine Alarmierung anzustoßen ( {teamsecrect} [at] mail.signl4.com ). Dies ist der einfachste Weg um Anwendungen an SIGNL4 anzubinden oder Alarme manuell per Email-Programm abzusetzen. Die jeweilige Email-Adresse ist in der App in den Einstellungen „Team“ sichtbar.

Eingehender Webhook

Über diesen Webhook können einfach aber auch umfassende Alarme inklusive von Parameterwerten abgesetzt werden. Diese werden hierbei über das JSON Format übermittelt. Hier ist die vollständige Dokumentation (Englisch): Inbound webhook reference

REST API

Die optimale Nutzung von SIGNL4! Entwickler können umfangreiche und leistungsfähige Anbindungen und Dienste mit diesem API programmieren. Die vollständige Schnittstellenbeschreibung ist hier: API Reference (English).

Ausgehender Webhook

Mit ausgehende Webhooks wird die Integration von Anwendungen noch besser. Dabei können Logiken und Prozesse gestartet werden, wenn z.B. ein Kollege einen Alarm bestätigt oder seinen Dienststatus ändert. SIGNL4 ruft dann einen registrierten Webhook einer externen Anwendung auf. Solche Webhook-URLs können im Account Portal oder über das REST API registriert werden. Weitere Informationen dazu gibt es auf Englisch hier.

Beispiele für Anwendungsintegration

April 2018 Update: API Erweiterungen, Schichtlänge, regionale Verfügbarkeit

18. April 2018

SIGNL4 Alarme manuell aus Slack auslösen

23. Januar 2018

Schichtplanung mit StaffHub – Alarmierung mit SIGNL4

10. Januar 2018

Proaktive mobile Benachrichtigungen aus Microsoft Dynamics 365 CRM

8. Dezember 2017

Instandhaltungsruf mit dem AWS IoT Button

16. November 2017

Fragen und Antworten

Wie lautet die Email-Adresse zum Auslösen von Alarmen?

Ihre dedizierte, eigene Team-E-Mail-Adresse finden Sie im Management-Portal (https://account.signl4.com/manage) oder in der mobilen App unter den Einstellungen (Zahnrad-Symbol->APIs).

Wie kann man Alarme aus Powershell auslösen?

Hier ist ein Beispiel für das Auslösen eines Alarms durch einen Windows Powershell-Befehl:

Invoke-RestMethod ‘https://connect.signl4.com/webhook/[Code]‘ -Method POST -ContentType ‘application/json’ -Body ‘{“Alert”:”Error”,”Description”:”PowerShell alert.”}’

Beachten Sie, dass Sie beliebige Parameter im JSON-Payload hinzufügen oder verwenden können.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei [Code] um den 8-stelligen Code handelt, der Ihr Team identifiziert und bei der Anmeldung eindeutig erstellt wird. Sie finden diesen in der App unter „APIs“ oder im Management-Portal.

Wie kann man Alarme aus einer Unix/Linux Umgebung auslösen?

Hier ist ein Beispiel für das Auslösen eines Alarms von einer Unix- oder Linux-Befehlszeile aus:

curl -H „Content-Type: application/json“ -X POST -d ‚{„Type“: „Warnung“, „Beschreibung“: „Linux-Backend-Server ausgefallen“. https://connect.signl4.com/webhook/[Code]

Bitte beachten Sie, dass es sich bei [Code] um den 8-stelligen Code handelt, der Ihr Team identifiziert und bei der Anmeldung eindeutig erstellt wird. Sie finden ihn in der App unter „APIs“ oder im Management-Portal.

Wie kann man Alarme von einer Webseite auslösen?

SIGNL4 stellt eine Webhook-API zur Verfügung, mit der Alarme von Webseiten ausgelöst werden können. Weiter oben finden Sie weitere Details.

Verwenden Sie den „Inbound Webhook“. Es akzeptiert verschiedene Payload-Typen, um Event-/Alarminhalte zu übermitteln.

Wenn Sie sich bei SIGNL4 registriert haben, können Sie den Webhook hier ausprobieren:
https://www.signl4.com/developers/webhook/inbound/#!/events/Events_RaiseEvent

Kann SIGNL4 ein Email-Postfach abfragen?

Noch nicht. SIGNL4 kann kein E-Mail-Postfach abfragen (z.B. über POP3 oder IMAP). Stattdessen müssen E-Mails an die E-Mail-Adresse weitergeleitet werden, die jedes Team in SIGNL4 erhält. Sie können z.B. in Ihrem Mailprogramm eine Mailbox-Regel erstellen, um alle oder bestimmte E-Mails an die SIGNL4-Team-E-Mail weiterzuleiten.

Wie kann man Alarme aus C# Code auslösen?

Hier ist ein super Beispiel für die Auslösung aus C# (auf Englisch).

Mit Download der App starten

Jetzt starten

SIGNL4 im Google Play Store

SIGNL4 in Apple iTunes