Atera-logo1

Mobile Alarmierung per App, SMS und Anruf für Atera

Atera_s41

Warum SIGNL4

Atera ist ein hybrides IT-Überwachungssystem für Server, Anwendungen, Websites und Netzwerke. Das Monitoring-Dashboard gibt einen guten Überblick über Ihr IT-Setup, doch SIGNL4 ergänzt die mobile Alarmierung, z.B. der Rufbereitschaft. Derzeit sendet Atera eine E-Mail an bestimmte Addressen, wenn ein neues Ticket ausgestellt wird. SIGNL4 ermöglicht nun die mobile Weiterleitung an die richtigen Personen zur richtigen Zeit. Mit einer eingebauten Bereitschaftsplanung und Eskalationsketten bis hin zu dem Manager stellt SIGNL4 sicher, dass die Alarmierungsemails nicht in einem Meer von E-Mails verloren geht.

So funktioniert es

Die E-Mail Adresse des SIGNL4-Teams stellt die Verbindung mit Atera her, um mobile Benachrichtigungs- und Alarmierungsfunktionen für Einsatz- und Netzwerkteams zu ermöglichen. Einfach die Atera-Emails an SIGNL4 weiterleiten.

Integration

  • Verwendet SMTP-E-Mail zur Verbindung mit Ihrem SIGNL4-Team
  • Atera-Ticket-Informationen werden zur mobilen Alarmierung an SIGNL4 weitergeleitet
  • Mitarbeiter können die Verantwortung für kritische Ereignisse übernehmen (quittieren)
  • Sichtbarkeit der übernommenen Zuständigkeiten in Echtzeit in der mobilen App
  • Eskalation von Alarmen wenn eine bestimmte Zeit verstrichen ist
  • Ad-Hoc-Kommunikation per Chat innerhalb von Alarmen
  • Bereitschaftsplanung, um die richtigen Personen zur richtigen Zeit zu erreichen

Szenarien

  • Mobile Ticket – Bearbeitung
  • IT-Rufbereitschaftsalarmierung
  • Und noch viel mehr!

Und so funktioniert es

Integration von SIGNL4 mit Atera

In unserem Beispiel werden wir das Atera-Ticket per E-Mail an die SIGNL4-E-Mail-Adresse weiterleiten. Dadurch werden alle Teammitglieder im Dienst per Push, SMS und Sprachanrufe benachrichtigt.

SIGNL4 ist eine mobile Benachrichtigungsanwendung für leisstungsstarke Alarmierung, Alarmierungsmanagement und mobile Zuweisung von Aufgaben. Jetzt die App herunterladen unter: https://www.signl4.com

Voraussetzungen

Ein SIGNL4 Account: (https://www.signl4.com)
Ein Atera Account: (https://www.atera.com/)

Integrations-Schritte

Sobald alle Monitore für die verschiedenen Programme, die installiert sind, eingerichtet wurden, muss nur noch die E-Mail-Adresse des SIGNL4-Teams im Benachrichtigungszentrum eingestellt werden. Dieser Kontakt wird das SIGNL4-Team benachrichtigen. Hierfür muss der Admin auf der linken Seite ausgewählt und die E-Mail Adresse unter „Alerts“ eingegeben werden.

Dadurch werden dann alle gelösten Tickets und aufgetretene Alarmierungen an das SIGNL4-Team gesendet.

Alarm-Optimierung

SIGNL4 kann die Sichtbarkeit von Warnmeldungen im Bereich Signale und Dienste weiter erhöhen. Durch die Erweiterung der Farbe und des Symbols von Warnungen erhalten Sie auf einen Blick relevantere Informationen, ohne die Warnung öffnen zu müssen.

Alertfarbe ändern und Titel + Text überschreiben

      

Ähnliche Integrationen

Atera

IT-Betrieb

Autocode (früher Standard Library)

IT-Betrieb

Automate.io

IoT / IT-Betrieb

AWS CloudWatch

IT-Betrieb

Azure Application Insights

IT-Betrieb

Blendr.io

IoT / IT-Betrieb

BMC Remedy

IT-Betrieb

Checkmk

IT-Betrieb

Crosser

IoT / IT-Betrieb

Dynatrace

IT-Betrieb

elastic.io

IoT / IT-Betrieb

Freshservice

IT-Betrieb

GitHub Actions

IoT / IT-Betrieb

Google Stackdriver

IT-Betrieb

Hyperping

IT-Betrieb

IBM App Connect

IoT / IT-Betrieb

Icinga2

IT-Betrieb

Integromat

IoT / IT-Betrieb

JitBit

IT-Betrieb

MariaDB

Fertigung / IT-Betrieb

Micro Focus OMi

IT-Betrieb

Micro Focus SMAX

Industry 4.0 / IT-Betrieb

Microsoft Azure

IT-Betrieb

Microsoft SCOM

IT-Betrieb