1200x600_sm_azure

Mobile Alarmierung per App, SMS und Anruf für Azure Monitor

IMG_4997

Warum SIGNL4

Die Kompatibilität mit Azure Monitor ermöglicht es Ihnen, operative Warnmeldungen an ein mobiles SIGNL4-Team zu verteilen. Nach der Festlegung der Datenbankbedingungen wird das Bereitschaftspersonal bei Katastrophen sofort benachrichtigt. Ständige Benachrichtigungen und Anerkennungsanforderungen stellen sicher, dass Probleme behandelt werden, bevor es zu spät ist.

So funktioniert es

Mit Hilfe eines eingehenden Webhooks benachrichtigt SIGNL4 die Dienstteams auf ihren mobilen Geräten, wenn benutzerdefinierte Alarmbedingungen in Azure Monitor erfüllt sind.

Integration

  • Das IT-Personal wird per mobilem Push, Text und Anruf alarmiert.
  • Die Mitarbeiter können kritische Ereignisse, die auftreten, anerkennen und in die Verantwortung nehmen.
  • Warnmeldungen werden eskaliert, wenn keine Antwort erfolgt.
  • Kommunikation innerhalb einer Warnung, um ein bestimmtes Problem zu lösen.
  • Passen Sie die Bedingungen für die mobile Alarmierung in den “Alarmregeln” von Azure an.
  • Inbound Webhook stellt Verbindung von Azure Monitor zu SIGNL4 her.
  • Bereitschaftsplanung, um die richtigen Personen zur richtigen Zeit zu alarmieren.

 Szenarien

  • Operative Kennzahlen
  • Anwendungsüberwachung
FS_neu_2

Alarme und Vorfälle in Azure Monitor werden an SIGNL4 gesendet

Sichere Übermittelung, Kategorisierung und zielgenaues Routing

Mobile, persistente Alarmierung von Bereitschafts- und Diensthabenden per Push, SMS und Anruf mit Nachverfolgung und Eskalation

UND SO FUNKTIONIERT ES

Lest euch alles genau auf unserem Blog durch.

Oder schaut euch unser Integrationsvideo an:

DERDACK GmbH auf Vimeo

ALARM-OPTIMIERUNG
SIGNL4 kann die Wahrnehmung, Reaktion und Bearbeitung von kritischen Alarmen entscheidend verbessern. Durch die Anpassung von Farbe, Symbol und Push-Ton  wird die Zuordnung und Relevanz von Alarmen deutlich beschleunigt.

alertoptimization

Alarmfarbe ändern, Titel + Text überschreiben

Dazu musst du entsprechend „Dienste und Systeme“-Kategorien erstellen, die auf bestimmte Schlüsselwörter ansprechen. Gehe dazu in der mobilen App in die Einstellungen und wähle „Dienste und Systeme“. Erstelle eine neue Kategorie oder bearbeite einfach eine bestehende.

Eine Kategorie wird immer angewendet, wenn einzelne Schlüsselwörter oder Kombinationen von Schlüsselwörtern im auslösenden Event gefunden werden.

Ähnliche Integrationen

Amazon Alexa

Business / IoT

AppGyver

Business / IoT / IT-Betrieb

Automate.io

IoT / IT-Betrieb

AWS IoT Button

IoT

Axonize

Industry 4.0 / IoT

Azure IoT

Fertigung / IoT

Blendr.io

IoT / IT-Betrieb

Camunda BPM

Business / IoT

Checkly

IoT / IT-Betrieb

Crosser

IoT / IT-Betrieb

Cumulocity

Fertigung / IoT

elastic.io

IoT / IT-Betrieb

ELEMENT IoT

Industry 4.0 / IoT

Gebäude-Management Systeme

Fertigung / IoT

GitHub Actions

IoT / IT-Betrieb

Google IoT Core

IoT

Healthchecks.io

IoT / IT-Betrieb

IBM App Connect

IoT / IT-Betrieb

ifm IO-Link

Industry 4.0 / Integration / IoT / produktion

Instana

IoT / IT-Betrieb

IXON Cloud

Industry 4.0 / IoT

Kaa IoT

Industry 4.0 / IoT

Elasticsearch / Kibana

IoT / IT-Betrieb

Losant

Fertigung / IoT