Datenschutzerklärung

Letzte Änderung: 4. Oktober 2019

Die Derdack GmbH (nachfolgend auch „Derdack“ oder „wir“) freut sich über Ihr Interesse an unserer Website www.signl4.com (nachfolgend auch „SIGNL4 Website“ oder „Website“). Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle ist die:

Derdack GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 8, 14467 Potsdam
Geschäftsführer: Matthes Derdack
E-Mail-Adresse: info@signl4.com

2. Kontakt Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Steffen Wiesenbach vom „dsb.W – datenschutzbüro.WIESENBACH“, erreichen Sie unter +49 (0)335 4.000.000 sowie datenschutz@de.derdack.com.

3. Besuch der Website, Kontaktanfragen 

3.1 Sie können unsere SIGNL4Website grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser allerdings automatisch Informationen an den Server unserer SIGNL4 Website gesendet und temporär in sog. Log-Files gespeichert. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Folgende Informationen werden dabei auch ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • die IP Adresse des anfragenden internetfähigen Geräts,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • der Name und die URL der aufgerufenen Datei,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (ReferralURL),
  • der von Ihnen verwendete Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres internetfähigen Rechners sowie der Name des Access-Providers.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend: „DSGVO“). Aus den erhobenen Daten sind keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich und werden durch uns auch nicht gezogen. Unser berechtigtes Interesse an der Datenerhebung ist in folgenden Zwecken zu sehen:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität sowie
  • weitere administrative Zwecke.

3.2 Wenn Sie uns über die Kontaktseite auf der Website eine Nachricht schicken möchten, z.B. über unser Feedback-Formular, erheben wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Namen Ihrer Firma. Die Angabe Ihrer Telefonnummer ist freiwillig. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich dazu, Ihre Nachricht zu beantworten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange, wie dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist.

3.3 In unserem Feedback Formular nutzen wir “Google reCAPTCHA” (nachfolgend: “reCAPTCHA”) des Anbieters Google, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend: „Google“). Mit reCAPTCHA wird überprüft, ob die Dateneingabe im Kontaktformular durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Einbindung von reCAPTCHA erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Weitere Informationen zu reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

4. Registrierung und Login über die Webseite

Wenn Sie dies wünschen, können Sie sich – alternativ zur Registrierung über die SIGNL4 mobile App – auch über unsere Website für ein SIGNL4 Account registrieren. Bei der Registrierung fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail Adresse und einem durch Sie festzulegendes Passwort. Sodann erhalten Sie an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse eine E-Mail mit einem Aktivierungslink, mit dem Sie Ihr Signl4 Account aktivieren können. Wenn Sie den Aktivierungslink anklicken, öffnet sich die Login-Seite wieder, wo Sie sodann Ihre E-Mail Adresse und Ihr selbst gewähltes Passwort nochmals eingeben. Sie sind dann registriert und eingeloggt und erhalten hierüber eine Nachricht per E-Mail, in der sich auch APIs, welche speziell dafür angelegt wurden, befinden (eine E-Mail Adresse und ein Webhook, die es ermöglichen, SIGNL4 als Team zu verwenden).

4.2         Alternativ können Sie sich über die Schaltflächen „Mit Google anmelden“ oder „Mit Microsoft anmelden“ registrieren, sofern Sie über ein Identitätskonto bei einem dieser beiden Anbietern verfügen. Google und Microsoft bieten die Möglichkeit, sich über deren API mit Ihren, sofern vorhanden, Log-In-Daten auf fremden Websites anzumelden. Hierbei handelt es sich um Dienste, auf die wir keinen Einfluss haben.

4.2.1           SignIn über Google: Anbieter dieses Dienstes ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland (nachfolgend: „Foogle“). Eine zusätzliche Registrierung bzw. Anmeldung ist somit nicht nötig. Wenn Sie sich für die Registrierung mit Google Sign In entscheiden und auf den „Login with Google“- / „Connect with Google“-Button klicken, werden Sie automatisch auf die Plattform von Google weitergeleitet. Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Google-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Google hinterlegten Daten. Dies ist vor allem:

  • die bei Google hinterlegte E-Mail-Adresse

Die Einbindung des Google Sign In erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Diese Daten werden zur vereinfachten Registrierung Ihres Accounts genutzt. Dadurch wird die Nutzung unseres Angebot einfacher. Dies ist in unserem berechtigten Interesse. Weitere Informationen zu Google Sign In sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links:  https://policies.google.com/terms und http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

4.2.2           SignIn über Microsoft: Falls Sie über ein Microsoft Konto verfügen, können Sie sich alternativ über Microsoft registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA (nachfolgend: „Microsoft“).

Wenn Sie den Button „Mit Microsoft anmelden“ klicken, werden Sie automatisch auf eine Seite von Microsoft weitergeleitet, auf der Sie Ihre bei Microsoft hinterlegte E-Mail Adresse oder Telefonnummer eingeben können. Dadurch wird Ihr Microsoft Konto mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Microsoft hinterlegten Daten. Dies ist vor allem:

  • die bei Microsoft hinterlegte E-Mail Adresse

Die Einbindung von Microsoft erfolgt auf der Grundlage von Art 6 Abs. 1 lit f) DSGVO. Diese Daten werden zur vereinfachten Anmeldung Ihres Accounts genutzt.

Weitere Informationen zu Microsoft sowie die Datenschutzerklärungen von Microsoft entnehmen Sie folgenden Links: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Microsoft verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

4.3       Auch wenn Sie bereits registriert sind und sich über die Webseite einloggen, fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort, um Ihren Account zu schützen.

5. Cookies

5.1 „Cookies“ sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Webseite besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

5.2 Wir verwenden einerseits sogenannte „Session-Cookies“, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zum anderen benutzen wir „permanente Cookies“, um Informationen über Computer festzuhalten, die wiederholt auf unsere Webseite zugreifen. Hierdurch können wir Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten, sowie Sie „wiedererkennen“ und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich grundsätzlich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse oder sonstige Angaben über Ihre wirkliche Identität werden nicht gespeichert, und wir erstellen auch keine Einzelprofile über Ihr Nutzungsverhalten. Jedoch wird, wenn Sie sich bei unserem Chat mit einer E-Mail Adresse melden, eine Besuchs- und Chathistorie von uns gespeichert (siehe dazu unten unter Ziff. 8).

5.3 Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen (z.B. Firefox: Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies anzeigen > Cookie entfernen / Alle Cookies entfernen; Internet Explorer: Extras > Internetoptionen > Allg. Browserverlauf löschen / Cookies). Unsere Webseite berücksichtigt die Browsereinstellung „do not track“ automatisch. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung unserer Webseiten und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

6. Newsletter/MailChimp

6.1 Wenn Sie uns als Nutzer des Dienstes SIGNL4 bzw. der App SIGNL4 Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, dass wir Ihnen unseren E-Mail-Newsletter zusenden dürfen, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

6.2 Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (durch Nachricht an die in Ziffer 1 angegebenen Kontaktdaten). Im Fall des Newsletters kann der Widerruf auch durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link erfolgen.

6.3 Die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters erfolgt nur so lange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Danach werden Ihre Daten für die Zwecke der Zusendung des Newsletters nicht mehr genutzt.

6.4 Wenn Sie sich über unsere Webseite oder über die App als Nutzer registriert haben, führen wir Sie als Bestandskunden. In diesem Fall verarbeiten wir außerhalb des Vorliegens einer konkreten Einwilligung Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse dazu, Ihnen per E-Mail Informationen über neue Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO iVm § 7 Abs. 3 UWG. Die so erfolgte Verarbeitung von Bestandskundendaten zu eigenen Werbezwecken ist als berechtigtes Interesse anzusehen.

6.5 Sie können auch als Bestandskunde jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken einlegen („Werbewiderspruch“).

6.6 Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp ist eine Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Die Einbindung von MailChimp erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse am effizienten und sicheren E-Mail Versand. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp finden Sie hier: https://mailchimp.com/legal/privacy. Mailchimp hat sich auf die Einhaltung der Prinzipien des sog. EU-US Privacy Shield verpflichtet. Informationen zu den Teilnehmern des EU-US Privacy Shield finden Sie hier: www.privacyshield.gov/list

7. Google Analytics Und Twitter Pixel

7.1 Die Derdack GmbH nutzt mit dem Ziel der stetigen Verbesserung ihres Angebots die Analysedienste Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001, sowie Twitter Pixel, einen Analysedienst der Twitter International Company, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (nachfolgend: „Twitter“). Die Einbindung beider Dienste erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit f) der DSGVO. Die Analyseergebnisse nutzen wir um Erkenntnisse über die Präferenzen unserer Nutzer zu gewinnen und dadurch unser Angebot stetig zu verbessern. Dies ist in unserem berechtigten Interesse.

7.2 Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie über unseren Cookie Button ein Google Analytics Deaktivierungs-Cookie setzen.

Wenn Sie Google Analytics nicht aktivieren, gilt Folgendes: Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code ga(’set‘, ‚anonymizeIp‘, true) erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Maskierung) zu gewährleisten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Twitter Pixel: Zudem nutzen wir auf unserer Website das sog. Conversion Tracking mit Twitter Pixel. Anbieter dieses Dienstes ist die Twitter Inc. (1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA). Dieser Dienst ermöglicht es uns, die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen, um diese dann zu optimieren. Beim Conversion Tracking wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät durch Twitter gesetzt, wenn Sie die Website über einen Klick auf eine Twitter-Anzeige besuchen. Das Conversion Tracking dient der Erstellung von Statistiken und nicht der Identifizierung Ihrer Person. Vielmehr möchten wir nur wissen, über welche Twitter-Anzeigen bzw. Interaktionen Nutzer auf unsere Website kommen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://business.twitter.com/de/help/campaign-measurement-and-analytics/conversion-tracking-for-websites.html

In diesem Zusammenhang werden die folgenden Daten verarbeitet: Twitter Cookie ID, Browser User Agent String, Browser IP-Adresse, Website Tag ID, Timestamp, URL der Seite.

Informationen des Drittanbieters: Twitter Inc., One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 Irland

Twitter ist im Privacy Shield zertifiziert: www.privacyshield.gov/participant. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Browsereinstellung verhindern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.twitter.com/en/privacy

8. Einbindung des Live-Chat-Dienstes Drift

8.1 Zur Optimierung des Angebots wird innerhalb der Webseite der Derdack GmbH der Dienst Drift eingebunden. Hierdurch ist es uns möglich, mit Websitebesuchern direkt und in Echtzeit zu kommunizieren.

8.2 Drift: Drift ist eine Live-Chat-Software der Drift.com Inc., 222 Berkeley St 6th floor, Boston, MA 02116, USA. Drift verarbeitete ihre persönlichen Daten unter einem Auftragsverarbeitungsvertrag mit uns in unserem Auftrag. Ihr mitgeteilter Chat-Name und Ihre mitgeteilten Chat-Inhalte werden erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erhoben und für den Verlauf des Chats gespeichert. Zusätzlich werden nach Ihrer Zustimmung Browser Informationen, Cookie-Informationen, Datum und Uhrzeit, Betriebssystem, IP-Adresse sowie Seitenaufrufe gespeichert. Alle Informationen werden auf Servern von Drift in den USA gespeichert. Für den Betrieb der Chat-Funktion werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers des Seitenbesuchers, um eine Unterscheidung der einzelnen Benutzer der Chat-Funktion unserer Internetseite zu gewährleisten. Um die Speicherung von Cookies zu vermeiden, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass die Chat-Funktion auf unserer Internetseite nicht mehr von Ihnen genutzt werden kann. Weisen die Informationen einen Personenbezug auf, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an effektiver Kundenbetreuung und der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken..

Die Datenschutzerklärung von Drift, Inc. (in englischer Sprache) finden Sie hier: https://www.drift.com/privacy-policy/

Drift hat sich auf die Einhaltung der der Prinzipien des sog. „EU-US Privacy Shield“ verpflichtet. Informationen zu den Teilnehmern des EU-US Privacy Shield finden Sie zudem hier: www.privacyshield.gov/list

9. Eingebettete Inhalte von Plattformen Dritter

9.1 Unsere Webseite enthält eingebettete Inhalte von Plattformen Dritter, darunter auch Plattformen wie YouTube oder Vimeo. Die Einbindung der Videos erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Die eingebundenen Inhalte sollen unser Angebot anschaulicher und attraktiver machen. Hieran haben wir ein berechtigtes Interesse.

9.2 YouTube: Wir nutzen für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diese sind mit dem WordPress Youtube Lyte Cookie https://de.wordpress.org/plugins/wp-youtube-lyte/eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die im nächsten Absatz genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss. Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Abschnitt 2 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-

9.3 Vimeo: Daneben nutzen wir für die Einbindung von Videos den Anbieter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011 (nachfolgend: „Vimeo“).

Auf einigen unserer Internetseiten haben wir Videos eingebunden, die auf der Plattform Vimeo liegen. Hierfür verwenden wir Plugins des Anbieters Vimeo. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus Ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy. Vimeo hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

10. Schaltflächen Sozialer Netzwerke

10.1 Auf unseren Websites kommen Schaltflächen von sozialen Netzwerken zum Einsatz, über die Inhalte geteilt werden können. Wir verwenden Schaltflächen des Anbieters „Twitter“ (Anbieter: Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103), des Anbieters „Facebook“, dessen Internetauftritt facebook.com von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Für die deutsche Website facebook.de ist die Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland verantwortlich, den „LinkedIn“ Button (Anbieter: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA “XING” (Anbieter: Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Germany)  sowie den „Pinterest” Button (Anbieter: Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103, USA) und dem „Tumblr“ Button (Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA).

Die Plug-ins sind mit den entsprechenden Logo Icons der verschiedenen Diente gekennzeichnet.

10.2 Aus Gründen des Datenschutzes haben wir uns bewusst dagegen entschieden, direkte Plug-ins von sozialen Netzwerken auf unseren Websites einzusetzen. Stattdessen nutzen wir die sogenannte Zwei-Klick-Lösung.  Wenn Sie den entsprechenden Icon des Netzwerkes Ihrer Wahl anklicken, öffnet sich in einem neuen Fenster über eine Verlinkung die Präsenz des sozialen Netzwerkes. So können Sie selbst bestimmen, ob und wann Daten an die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke übermittelt werden. Wenn Sie unsere Websites aufrufen, werden daher grundsätzlich keine Daten automatisch an soziale Netzwerke übermittelt. Erst wenn Sie selbst aktiv auf den jeweiligen Button klicken, stellt Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her, das heißt mit Klick auf den jeweiligen Button (z.B. „Weitersagen“, „Share“ bzw. „Mit Freunden teilen“), willigen Sie ein, dass Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks herstellt und Nutzungsdaten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerkes übermittelt.

10.3 Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können.

10.4 Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

10.5 Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

10.6 Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

10.7 c) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

10.8 a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

10.9 g) LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

10.10     d) Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103, USA, http://about.pinterest.com/privacy/. Pinterest hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

10.11     h) Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. http://www.tumblr.com/policy/de/privacy. Tumblr hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

11. Hosting

Wir nutzen die Dienste der GoDaddy.com LLC, 14455 N. Hayden Rd, Ste. 219, Scottsdale, AZ 85260, United States of America.

Die Webseite Signl4 läuft dort auf einem dedizierten Server der Derdack GmbH.

Wir haben einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung mit GoDaddy.com LLC geschlossen.

GoDaddy hat sich dem EU-US Privacy Shield Abkommen unterworfen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TN9xAAG&status=Active

12. Datensicherheit, Übermittlung personenbezogener Daten an Drittstaaten

12.1 Um die Datensicherheit und den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, ergreift Derdack GmbH technische Schutzmaßnahmen, um insbesondere den Zugriff Dritter auf Ihre Daten zu verhindern. Die technischen Schutzmaßnahmen passt Derdack GmbH entsprechend dem aktuellen Stand der Technik an.

12.2 Im Rahmen des in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfangs ist es möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Staaten übermitteln (einschließlich Staaten außerhalb des EWR). Beachten Sie dabei bitte, dass in anderen Staaten verarbeitete Daten ggf. ausländischen Gesetzen unterliegen und den dortigen Regierungen, Gerichten sowie Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden zugänglich sein können. Bei der Übertragung in einen Staat außerhalb des EWR gelten das EU-US-Privacy-Shield sowie EU-Standardvertragsklauseln. Für weitere Informationen hierzu wenden Sie sich per E-Mail an den unter Ziff. 1 genannten Datenschutzbeauftragten.

13. Abgegebene Einwilligungen

Eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

14. Widerspruchsrecht

Unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden.

Das vorstehende allgemeine Widerspruchsrecht gilt für alle in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs sind wir nur verpflichtet, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung (z.B. eine mögliche Gefahr für Leben oder Gesundheit) darlegen.

15. Ihre weiteren Rechte

15.1 Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 Abs. 1 und 2 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 S. 1 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die unter Ziffer 1 genannte verantwortliche Stelle.

15.2 Die in Ihrem Profil gespeicherten Daten können Sie jederzeit einsehen und ändern. Ebenso können Sie Ihr Profil jederzeit löschen. An die Stelle der Löschung tritt in den Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG die Sperrung.

16. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

17. Hinweis

Wir behalten uns im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung vor, Informationen über Sie offen zu legen, wenn die Herausgabe von rechtmäßig handelnden Behörden oder Strafverfolgungsorganen von uns verlangt wird. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.

18. Änderung

18.1 Im Zuge der technischen Weiterentwicklung wird Derdack auch die Datenschutzerklärung laufend anpassen. Änderungen wird Derdack auf dieser Seite rechtzeitig einarbeiten und, soweit erforderlich, Ihre erneute Einwilligung einholen.

18.2 Unabhängig davon sollten Sie diese Seite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzhinweise zu informieren.