Proaktive mobile Benachrichtigungen aus Microsoft Dynamics 365 CRM

Dez 8, 2017 | Allgemein, Integration

Geschäftsführer und Manager sind jederzeit an aktuellen Unternehmensdaten und KPIs („Key Performance Indikatoren“) interessiert. Dazu zählen Informationen über den aktuellen Monats- und Jahresumsatz. Aber auch vielversprechenden Kundenanfragen (A-Leads), die möglicherweise die Zusammenarbeit mehrerer Abteilungen benötigen. Und selbstverständlich auch kritische technische Vorfälle bei Kunden, die einer schnellen Lösung bedürfen um die Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Idealerweise sind diese Informationen schnell und ortsunabhängig verfügbar.

Mobile Benachrichtigungen aus Dynamics 365

Benachrichtigung Dynamics 365Wer Microsoft Dynamics 365 CRM verwendet, kann jetzt mit SIGNL4 sehr schnell eine leistungsfähige Lösung für proaktive Business-Benachrichtigungen in wenigen Minuten aufsetzen. SIGNL4 sichert dabei die schnelle mobile Benachrichtigung an Teamleiter und Manager, gegebenenfalls unter Berücksichtigung ihrer Verfügbarkeit.

Das Ganze funktioniert über Microsoft Logic Apps und den dort verfügbaren Konnektor für SIGNL4. Voraussetzung ist ein Konto beim SIGNL4-Dienst, welches über die mobile App schnell reingerichtet ist.

Natürlich brauchen Sie auch ein Dynamics 365 Abo bei Microsoft (prinzipiell funktioniert es mit beliebigen Systemen). Für das Arbeiten mit Logic Apps benötigen Sie ein Azure Konto. Logic Apps kommt dabei die Rolle des „Klebstoffs“ zwischen Dynamics 365 und SIGNL4 zu.

Schritt für Schritt Logic Apps konfigurieren

Hier sind die Schritte für eine mobile Benachrichtigung über neu erstellte Rechnungen in Dynamics CRM, die ausgeführt werden müssen.

  1. Öffnen Sie das Microsoft Azure Management Portal und gehen Sie im Menü zu „Logic Apps“.
  2. Klicken Sie „Neu“ um eine neue Logic App zu erstellen.
  3. Geben Sie die notwendigen Daten ein und warten Sie kurz bis die Logic App erstellt wurde.
  4. Wählen Sie als Template eine „Blank Logic App“ aus. In Kürze werden auch für SIGNL4 Templates zu Verfügung stehen.
  5. Suchen Sie den „Dynamics 365“ Konnektor und wählen Sie „When a Record is created“ aus.
  6. Wählen Sie dann die Ihre Dynamics 365 Organisation aus und die Entität über die benachrichtigt werden soll.
  7. Im zweiten Schritt suchen Sie nach „SIGNL4“ und wählen dort die Action „Trigger Alert“ aus.
  8. Sie müssen sich dann im SIGNL4 Portal mit Ihrem SIGNL4 Account anmelden um Microsoft Logics Apps Zugriff auf die notwendigen Daten zu geben („Consent“).
  9. Dann füllen Sie die Parameter aus, die Sie für die Benachrichtigung über SIGNL4 übermitteln wollen. Dabei können Sie dynamische Parameter aus dem CRM übergeben
  10. Anschließend drücken Sie „Speichern“. Fertig.

Hier sind ein kleines Video wie es funktioniert (Englisch).

Voilà. Sobald eine neue Rechnung im CRM erstellt wird, erhält Ihr Team per SIGNL4 eine mobile Push-Benachrichtigung mit allen angegebenen Daten aus Dynamics 365.

Mit SIGNL4 starten

SIGNL4 können Sie jederzeit für 30 Tage kostenlos testen und ausprobieren. Hier geht es zu den mobilen Apps.

 

 

Entdecke SIGNL4

SIGNL4 Alerting App

Mit SIGNL4 und seinen Superkräften bist Du kritischen Ereignissen und Störungen immer einen Schritt voraus. SIGNL4 automatisiert Alarmierungsprozesse, liefert Alarme mobil und an die richtigen Personen zur richtigen Zeit und ermöglicht es Betriebsteams, von jedem Ort aus zu reagieren und kritische Störungen erfolgreich zu beheben.