8

Mobile Alarmierung per App, SMS und Anruf für Microsoft StaffHub

Slider_1

Warum SIGNL4

Verwenden Sie Ihren Microsoft StaffHub-Zeitplan, um Personen in SIGNL4 im Dienst oder außer Dienst zu stellen. Die diensthabenden Teammitglieder beginnen, die kritischen Warnungen zu erhalten, sobald sie eingecheckt sind.

So funktioniert es

Lassen Sie SIGNL4-Teammitglieder aufgrund der veröffentlichten Schichten in Ihrem Microsoft StaffHub-Kalender in den Dienst gehen oder außer Dienst gehen.

Integration

  • Verteilen Sie selbstständig Benachrichtigungen zur Schichtübergabe an Ihr Team.
  • Microsoft Flow wird benötigt, um eine Verbindung mit StaffHub herzustellen.
  • Google Kalender kann auch verwendet werden, um den gleichen Stil von Benachrichtigungen zu erstellen.
  • Bereitstellen von Warnmeldungen über den aktuellen Status der Website auf mobilen Geräten
  • Das IT-Personal wird per mobilem Push, Text und Anruf alarmiert.
  • Die Mitarbeiter können kritische Ereignisse, die auftreten, anerkennen und in die Verantwortung nehmen.
  • Kommunikation innerhalb einer Warnung, um ein bestimmtes Problem zu lösen.
  • Warnmeldungen werden eskaliert, wenn keine Antwort erfolgt.Bereitschaftsplanung, um die richtigen Personen zur richtigen Zeit zu alarmieren. 

Szenarien

  • Personaleinsatzplanung

Und so funktioniert es

Integration von SIGNL4 mit Microsoft StaffHub

Wie Sie Ihren StaffHub-Kalender mit SIGNL4 verbinden können, erfahren Sie hier.

Alarm-Optimierung

SIGNL4 kann die Sichtbarkeit von Warnmeldungen im Bereich Signale und Dienste weiter erhöhen. Durch die Erweiterung der Farbe und des Symbols von Warnungen erhalten Sie auf einen Blick relevantere Informationen, ohne die Warnung öffnen zu müssen.

Alertfarbe ändern und Titel + Text überschreiben

      

Stellen Sie noch heute Ihr SIGNL4 Team zusammen!

     

Zugehörige Integrationen

Automate.io

IoT / IT-Betrieb

Crosser

IoT / IT-Betrieb

AWS IoT Button

IoT

Cumulocity

Fertigung / IoT

Splunk

IoT / IT-Betrieb